Jump to content

j_eits

Members
  • Content Count

    33
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About j_eits

  • Rank
    Space Invader
  • Birthday 01/29/1974

Contact / Social Media

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Bochum, Germany
  1. Gibt es irgendwas im 20-km-Umkreis von Münster? Was Du versuchen kannst sind An- und Verkaufläden, Kleinanzeigen im Lokalblatt, Zettel im Supermarkt... Ansonsten: Mach 100 km daraus und fahr zu einer der Börsen im Ruhrgebiet oder in Holland.
  2. Am 11.5.2013 findet im Zentrum Altenberg in Oberhausen die 11. Ausgabe der Retrobörse für klassische Videospiele statt. Wie immer von 11-16 Uhr und wie auch schon letztes Jahr mit einer Aftershowparty. Als Sonderausstellung gibt es diesmal "10 weitere Konsolen, die Du wahrscheinlich in Deinem Leben auch noch nie gespielt hast"! Abends präsentieren wir zusammen mit dem Zentrum Altenberg FILE NOT FOUND Live in concert! Alle weiteren Infos findet ihr hier.
  3. Wir haben tolle Neuigkeiten für alle Retrofreunde (nicht nur) aus dem Osten: Am 27. & 28.4. jeweils 11.00-17.00, findet rund ums Computerspielemuseum die erste Retrobörse in Berlin statt. Der Eintritt zur Börse ist frei, die Eintrittspreise des Museums findet Ihr hier. Die Retrobörse in Berlin ist Teil des Gamefest am Computerspielemuseum. Dies ist der Public Playing Event der Deutschen Gamestage 2013 mit der Ausstellung „Spiel die Sieger“ des Deutschen Computerspielpreises und Lara - der Deutsche Games Award, „Speed Run Meisterschaften“, der Ausstellung von Conceptartworks "Art of Games" und vieles mehr. Veranstalter ist das Computerspielemuseum in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur. Wer verkaufen/ausstellen möchte kann sich bei uns anmelden. Natürlich haben wir auch wieder einige „Freitische“ für nicht-kommerzielle Projekte (Vereine, Initiativen, etc.). Interesse? Schreibt an [email protected] Weitere Infos gibt es auf der Seite des Computerspielemuseums und natürlich auf der Retrobörsenseite
  4. Am 12.5. ist es endlich soweit: Erstmalig im Zentrum Altenberg findet die nächste Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet statt. Beginn ist um 11:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro. Erstmalig ist auch die Aftershowparty für alle geöffnet. Beginn ist hier 17:00 Uhr, Kino im Walzenlager (direkt auf dem Gelände). Alle Infos gibt es wie immer auf http://www.retroboerse.de Wir haben für Euch ein umfangreiches Programm vorbereitet: Lesung: „Endboss“ (Extraleben 3) mit Constantin Gillies 12.05.2012, 14:00 Uhr, Schmiede/Zentrum Altenberg 12.05.2012, 19:00 Uhr, Kino im Walzenlager/Zentrum Altenberg Nach dem großen Erfolg der Romane „Extraleben“ und „Der Bug“ mit mehr als 10.000 verkauften Exemplaren und dem Hörbuch mit den Sprechern David Nathan, Simon Jäger und Joachim Kerzel in den Hauptrollen, folgt nun der dritte und letzte Teil der Extraleben-Triologie: „Endboss“. Game Over. Entsetzt stehen Nick und Kee vor dem Flugzeugwrack. Nur ein Unfall? Als die Freunde in den Trümmern ein mysteriöses Datenband finden, kommt ihnen ein schrecklicher Verdacht: Für diese Bits musste ihr Chef sterben. Doch bevor die Datenjäger das Band entschlüsseln können, verschwindet Nick spurlos. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt… http://www.csw-verlag.com/Buecher/Belletristik/Endboss.html Sonderausstellung: Sonic the Hedgehog 12.05.2012, 11:00 bis 16:00 Uhr, Schmiede/Zentrum Altenberg Traditionell findet zu den Retrobörsen im Ruhrgebiet immer eine Sonderausstellung statt. Das unser aller Lieblingsigel, Segas Maskottchen „Sonic the Hedgehog“ im letzten Jahr seinen 20. Geburtstag feierte ist für uns Grund genug für ein Blick zurück: Furios startete Sonic Kariere 1991 mit dem Jump ’n’ Run „Sonic the Hedgehog“, das so schnell und präzise zu spielen war, das andere Spiele des Genres aussahen wie in Zeitlupe. Neben den bekannten Jump ’n’ Runs aus Sonics Anfangszeit, werden auch weniger bekannte Spiele wie „Sonic the Hedgehog’s Gameworld“ (für Segas Kindercomputer Pico) und „Sonic Sshuffel“ (für Segas letzte Heimkonsole Dreamcast) spielbar sein. http://www.sonicthehedgehog.com/ Filmvorführung: Appleseed (OmU) 12.5.2012, 15:00 Uhr, Kino im Walzenlager/Zentrum Altenberg, FSK: ab 12. [Eintritt 5 Euro / 4 Euro ermäßigt] Im Jahr 2131 liegt die Welt in Trümmern. Die junge Kriegerin Deunan streift noch immer durch die Ruinen, als sie plötzlich entführt und in die Metropole Olympus verschleppt wird. Sie erwacht inmitten einer futuristischen Gesellschaft, in der Menschen und sogenannte Bioroids, genetisch veränderte Klone, scheinbar harmonisch und friedlich zusammenleben. Hier begegnet sie bald ihrem früheren Freund Briareos, dessen Körper mittlerweile durch Roboterteile ersetzt wurde. Kann sie ihm noch Vertrauen? Die politischen Spannungen in Olympus schwellen an und auf der Suche nach dem gefährlichen Geheimnis dieses Utopias kommt Deunan nur langsam dahinter, wie sehr das Schicksal der Menschheit doch mit ihrem eigenen verknüpft ist. /Filmdienst http://www.walzenlagerkino-ob.de/film3112.htm Retro-Party: Die offizielle Aftershowparty zur Retrobörse und Release-Party zu „Endboss“ 12.5.2012, ab 17:00 Uhr, Kino im Walzenlager. Chiptunes, Mircomusic & House mit DJ Dany Wild & cosowi Lesung „Endboss“ mit Constantin Gillies Retrozocks [Fußball-Fans haben die Möglichkeit das Pokalendspiel vor Ort zu sehen!]
  5. Die nächste Börse von uns findet nicht wie geplant am 19.11. im Stahlwerk in Düsseldorf statt, sondern eine Woche später am 26.11. im Falkenheim in Bochum. Leider hat uns das Stahlwerk abgesagt und wir haben es bisher nicht geschafft einen neuen Raum in Düsseldorf zu finden. Da wir aber große Lust auf eine Börse mit Euch im Herbst haben, haben wir entschieden ins Falkenheim zurückzukehren und 2012 einen neuen Anlauf für eine Börse in Düsseldorf zu starten. Die nächsten Termine von uns sind also: 26.11.2011 Falkenheim, Bochum 03.12.2011 Freihaus, TU Wien 12.05.2012 Zentrum Altenberg, Oberhausen Viele Grüße Jens
  6. Die Termine für die nächsten Börsen stehen fest! Nachdem wir uns in den letzten Monaten intensiv mit der Zukunft unserer Veranstaltung beschäftigt haben, gibt es zudem einige Neuerungen. Zunächst einmal wird die Retrobörse nicht wie bisher zweimal im Jahr im Ruhrgebiet stattfinden, sondern jeweils im Herbst ins schöne Rheinland ausgelagert werden. Unsere Wahl ist hier auf das Stahlwerk in Düsseldorf gefallen, in dem die Börse bereits diesen Herbst erstmalig ausgetragen wird. Zudem kann die Ruhrgebietsbörse aufgrund der Größe leider nicht mehr wie bisher im Falkenheim in Bochum stattfinden, mir dem charmanten Zentrum Altenberg in Oberhausen haben wir allerdings einen mehr als würdigen Ersatz gefunden. Hier konnte unser bisheriger fester Termin, der Samstag vor Muttertag, beibehalten werden. 1. Retrobörse für klassische Videospiele im Rheinland 19.11.2011 Stahlwerk, Düsseldorf Das Stahlwerk existiert als Veranstaltungsort seit Ende 1993 und befindet sich in den Räumen der ehemaligen Lehrwerkstatt der Mannesmannröhren-Werke im alten traditionsreichen Industriegebiet Düsseldorf-Lierenfeld. Für die Börse haben wir dort ca. 900 qm Fläche und nahezu 200 Tische zur Verfügung. Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof ist das Stahlwerk in vier Minuten per U-Bahn zu erreichen. (http://www.stahlwerk.de) Erwartet eine klassische Börse mit einem kleinen Rahmenprogramm. 8. Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet 12.05.2012 Zentrum Altenberg, Oberhausen Das Zentrum Altenberg wurde 1982 als Soziokulturelles Zentrum auf dem Gelände der ehemaligen Zinkfabrik Altenberg gegründet. Als Veranstaltungsräume stehen im Altenberg die Schlosserei, das Eisenlager, die Schmiede (Café) und das Kino im Walzenlager zur Verfügung und sollen alle für die Retrobörse genutzt werden, so dass auch hier ausreichend Platz vorhanden ist. Das Zentrum Altenberg befindet sich direkt am Oberhausener Hauptbahnhof. (http://www.zentrumaltenberg.de/; http://www.walzenlagerkino-ob.de/) Auch hier wird es eine klassische Börse geben, jedoch arbeiten wir zurzeit intensiv daran das Kulturprogramm deutlich zu erweitern. Auf vielfachen Wunsch soll es zudem eine Afterparty für jeden und direkt auf dem Gelände geben. Ihr habt zu viele Spiele, wollt Euren doppelten Kram loswerden, habt gerade ein Spiel programmiert, das ihr an den Mann bringen wollt? Ab sofort könnt Ihr Tische für beide Börsen bei uns buchen. Ihr könnt uns eine E-Mail schreiben, über Facebook Kontakt zu uns aufnehmen (http://www.facebook.com/group.php?gid=145873908757606) oder unseren Forumsbereich auf Dieter Königs Webseite besuchen (http://www.classic-consoles-center.at/forum/retroboerse). Der Eintritt für die beiden Veranstaltungen kostet jeweils 5 Euro.
  7. Wir haben endlich eine Ausstellerliste online. Zu finden hier. Das Programm folgt in den nächsten Tagen.
  8. Die nächste Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet findet am 7.5.2011 von 11:00 - 16:00 Uhr im Falkenheim in Bochum statt. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Mehr Infos gibt es auf unserer Webseite oder bei Facebook Weiterere Termine für 2011: Rosenheim (23.7.), Wien (Herbst) Jens
  9. Der war gar nicht da. Genau wie Du übrigens... Zur Börse: Gut war es. Für Jens und mich natürlich weniger Streß als in Bochum, ein paar schöne Sachen gefunden, viele nette Leute (wieder)getroffen und dazu leckeres Bier. Eigentlich also wie immer...
  10. Die nächste Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet findet am 25.9.2010 von 11:00 -16:00 Uhr im Falkenheim in Bochum statt. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Mehr Infos gibt es auf unserer Webseite oder bei Facebook Weiterer Termin für 2010: Wien (4.12.) Jens
  11. Neuigkeiten zur Retrobörse in Bochum: Es gibt jetzt eine Ausstellerliste: Aussteller und einen ersten Programmpunkt: Am 8.5. erscheint "Der Bug" (aka Extraleben 2) und es wird, wie auch schon beim ersten Teil, eine Lesung mit Constantin Gillies auf der Retroboerse geben: Programm Weitere spannende Programmpunkte sind in Planung. Wir halten Euch auf dem Laufenden! Jens Ach ja: Karlsruhe ist nach wie vor nicht bestätigt. Zu Wien hat Dieter ja bereits was geschrieben. Wir hoffen, dass wir im April alle weiteren Termine für den Rest des Jahres bekannt geben können.
  12. tbc = to be confirmed = unbestätigt, (noch) zu bestätigen
  13. Die nächste Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet findet am 8.5.2010 von 11:00 -16:00 Uhr im Falkenheim in Bochum statt. Der Eintritt beträgt 4 Euro. Weitere Infos: www.retroboerse.de Weitere Termine für 2010: Bochum (sicher), Karlsruhe (tbc), Wien (tbc) Jens
  14. Ich würde es gerne sehen! Vielleicht können wir das wie letztes Jahr mit Boulder Dash machen? Wir werden auf jeden Fall einen 2600er da haben, wenn Du Paddles mitbringen könntest wäre das klasse.
×
×
  • Create New...