Jump to content
Mister VCS

Umfrage: Euer erstes Videospielmagazin?

Recommended Posts

Bei mir: TeleMatch (Ausgabe Dezember 1983)

-selbst gekauft für 5 DM bei BMA Mügra (Supermarkt)

in München.

 

Für mich ist das heute noch die "Bibel" der Videopielmagazine!

 

post-98-0-87642500-1362335812.jpg

Edited by Mister VCS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein erstes REINES Videospielemagazin war auch ein Telematch, Ausgabe 1/84. Davor habe ich (bzw. meine Eltern für mich) aber schon Magazine gekauft, die AUCH, aber nicht nur, Videospiele getestet haben... mein ältestes derartiges Magazin ist Populäre Elektronik, ich glaube 12/82 oder 1/83. Darin wurden Videospiele, aber auch noch Handhelds vorgestellt, in diesem Heft z.B. "Hysteric Mama". Gekauft damals bei Print Technik, Wien 6, Stumpergasse.

Edited by Kurt_Woloch

Share this post


Link to post
Share on other sites

My first I think it was called 'Video' , a film and movie magazine, which had like 4 video game pages in the back of the mag.

After that, TeleMatch

Telematch_zps9488a229.jpg

and C&VG

Edited by high voltage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mochte an Telematch nie wie die Spiele wie Battlezone und Gangster Alley und andere Spiele abwertig bewerteten nur weil da geschossen wurde

Share this post


Link to post
Share on other sites

My god...they're speaking in tongues!!!!! :grin:

 

My German is rather terrible, but here goes... Haben du atari heute gespielt? ;)

 

I studied German language for 6 years in my younger days...not that you could really tell...I hardly remember any of it!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mochte an Telematch nie wie die Spiele wie Battlezone und Gangster Alley und andere Spiele abwertig bewerteten nur weil da geschossen wurde

Ich fand das damals richtig. Aber wenn man das mit heute vergleicht, ist das natürlich lächerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nie verstanden das Ausserirdische abschiessen in Ordnung ist (da gabs immer hervorragende Bewertungen) aber Erdlinge nicht. Naja

Edited by high voltage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nie verstanden das Ausserirdische abschiessen in Ordnung ist (da gabs immer hervorragende Bewertungen) aber Erdlinge nicht. Naja

Wie wäre es mit einem Selbstversuch?

 

Tipp: Mit den Außerirdischen anfangen. :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand das damals richtig. Aber wenn man das mit heute vergleicht, ist das natürlich lächerlich.

Ich kann mich noch an eine Ausgabe erinnern, wo "Carnival Massacre" getestet wurde... mit dem Ergebnis, dass "die Firma daran gut täte, das Ding vom Markt zu nehmen, bevor die Bundesprüfstelle einhakt. Hier wäre nämlich erstmals ein Grund zur Indizierung gegeben" oder so ähnlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nie verstanden das Ausserirdische abschiessen in Ordnung ist (da gabs immer hervorragende Bewertungen) aber Erdlinge nicht. Naja

 

Ballerspiele sind in der TeleMatch tendenziell kritisch bewertet worden. Wenn auch noch auf Menschen geschossen wurde, dann wurde das jeweilige

Spiel gerne mal mit Note "sechs" bewertet - das war halt um 1983/84 ein "moralischer No-Go".

Der Zweite Weltkrieg war eben "erst" knapp 40 Jahre her, und die Nachwirkungen waren in Deutschland halt noch relativ deutlich zu spüren.

 

Heute werden die Kriegsspiele von den Videospielmagazinen geradezu verherrlicht. Finde ich persönlich unerträglich und verantwortungslos.

Es geht halt nur noch um die Kohle und (die letzten) Anzeigenkunden.

 

Außerdem war die TM immer auch an innovativen Spielideen (außerhalb der Ballerei) interessiert. War doch vom Prinzip her in Ordnung...

Edited by Mister VCS
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaja davon abgesehen war TeleMatch ja eben klasse, ich habe die Ausgaben jeden abend gelesen wie eine Bibel, und auch das Buch Pac-Man und Co, das war auch erste Klasse.

Aber ich war eben auch ein C&VG Leser, was ich immer vom Hauptbahnhof gekauft habe, und den Ihre Spieleberichte waren nun doch viel besser.

Edited by high voltage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der TeleMatch-Chefredakteur Hartmut Huff war offenbar ein "StarWars-Fan" und hat die jeweiligen Parker-Star-Wars-Spiele auch mal übertrieben positiv bewertet

(z.B. Death Star Battle: Note 1)....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wäre es mit einem Selbstversuch?

 

Tipp: Mit den Außerirdischen anfangen. :)

Aber muss mir dein Thrust Raumschiff schenken, dann werde ich's packen. (PS Am besten du sendest mir die Cartridge fuer mein VCS, damit ich schonmal ueben kann)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber muss mir dein Thrust Raumschiff schenken, dann werde ich's packen.

Das wird dir nichts helfen. Thrust Raumschiffe sind so programmiert, dass sie nur auf Gegenstände schießen.

 

Auf Lebensformen aller Art schießen sie nicht. :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir war das die Power Play, Anfang 88, da ich den ersten Rechner (520ST) 87 zu weihnachten bekam. Gekauft habe ich die damal in Hamnburg in der Kaufhalle (gibts leider nicht mehr)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir war's die "64er", zuerst 1984 oder so. Bin nachher wegen des höheren Spieleanteils weitgehend auf "Happy Computer" gewechselt. Die 64er war mir dann doch zu techniklastig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die erste Ausgabe der teleaction, damals zufällig am Bahnhofskiosk gefunden. Ich war total begeistert! Die zweite Ausgabe dann ein Monat später auch gekauft. Dann auf die dritte gewartet, jeden Tag nach der Schule zum Kiosk gepilgert, doch die kam nicht mehr. Etwas später dann die TeleMatch gekauft (weiß nicht mehr welche Ausgabe), und abonniert, was in Österreich zunächst gar nicht so einfach war. Wiederum später dann die HC Mein Heimcomputer und die Happy Computer. Von allen aufgezählten Magazinen habe ich mir dann in den 90ern recht kostengünstig die restlichen Hefte, die ich nicht hatte, nachgekauft und bin heute stolzer Besitzer von Komplettsammlungen der teleaction, TeleMatch, HC Mein Heimcomputer, Happy Computer (+ Computer Live), Power Play, Video Games, atarimagazin, XL, XEST, Electronic Games und consol.at :-)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir war es auch die Zeitschrift TeleMatch. Davon wurden dann unregelmässig Ausgaben gekauft. Irgendwann habe ich dann in Wesel in der Bahnhofsbuchhandlung Antic und A.N.A.L.O.G. entdeckt und dann haben mich deutsche Zeitschriften nicht mehr interessiert. Leider sind die ganzen Magazine in einer Zeit, da ich dachte, nie mehr Atari zum Hauptbestandteil meines Lebens zu machen ;) abhanden gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das erste Magazin in dem auch Videospiele besprochen wurden war für mich die "Computer Kontakt" - mit Rubriken für Atari 800, Ti 99/4a usw.

Mein erstes "reines" Videospielmagazin? Wahrscheinlich die ziemlich großartige (und sehr kurzlebige) "SMASH". Erinnert sich noch wer an die?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein erstes Computermagazin war die ASM, kann mich aber leider nicht erinnern welche Ausgabe das war, weil ich leider keine mehr davon habe. Müsste aber so im Jahre 88 gewesen sein..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt es auch das C&VG in Deutschland verboten wurde? (Muss nach 87 passiert sein, da ich in April 87 nach England umgezogen bin)

Wow, found ASM mentioning C&VG was actually banned in Germany.

ASm1989_zps4c052d0f.jpg

 

They're having a laugh surely, banning a foreign magazine? Yes, only in Germany. Lucky I moved to UK in 87, so I didn't care anyway.

Edited by high voltage

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...